BOXEN LIVE :-)

  • Hallo Brigitte  :wiwi:,

    hast Du schon gehört, dass Arthur Abraham nach langer Pause wieder in den Ring steigen möchte :?::!:

    Da bin ich ja sehr überrascht. :uh: Am 28. April will er gegen den Dänen Patrick Nielsen antreten.

    Ob das nochmal sein muß ... Ich weiß ja nicht

    Naja, er will sich wohl nochmal was beweisen. :jaja: Aber was :?: Ob das gut gehen wird ... Wir werden sehen. :hm:

    Weisste erstmal wieder bescheid gelle. :lach:

    Liebe Grüße, Tweety :wiwi:

  • Danke, liebe Tweety fürs Bescheidgeben. :freu:Der Abraham, ach Du grüne Neune! Ich dachte ja auch, dass er nun doch abgedankt hat. Hat doch alles erreicht...!? Und das mittwochs! Na, da werde ich mal schauen!

    Übrigens, wußtest Du/und wen's interessiert, dass morgen Abend um die WM geboxt wird? Tyron Zeuge gegen Isaac Ekpo, auf Sport 1, life aus Hamburg.

    Dort wird es den ganzen Abend um Boxen gehen. Ab 18.15 Cowndown, 20.00 Kampfabend. Und der WM-Kampf dann eben halb 11.

    Aa denn, ich werde abends mal rein äugen. :schoen::pling::wiwi:

  • Und das mittwochs! Na, da werde ich mal schauen!

    Emotion_höh Nee liebe Brigitte, Emotion_verschmitzt_grinsend also bei mir ist der 28. April immer noch der Samstag. Emotion_totlachend


    Aber macht ja nüscht wa ... :giggle: 

    :wiwi:

  • Ahhhh, gut dass Dus nochmal sagst! Ich war nämlich auf März aus. Nächste Woche! Und da ist der 28. der Mittwoch! :lach:Alles klar!

  • Boxkampf gestern: Tyron Zeuge – Isaac Ekpo


    Meine Güte, das war gestern ein kurzer Kampf! :uh:

    Tyron Zeuge begann gleich zu Anfang beherzt den Kampf und schlug Isaac Ekpo kurz vor Ende der ersten Runde zu Boden. Isaac Epko ging benommen :grmpff: in die Ringpause.

    Zu Beginn der zweiten Runde stürmte Tyron Zeuge sofort auf Issac Ekpo los. Recht schnell beendete T. Zeuge den Kampf durch techn. K.o.


    Somit konnte Tyron Zeuge :yippie: seinen WBA-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht in der zweiten Runde erfolgreich verteidigen. :jau:

    Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt. (Sokrates)

  • Ich habe gestern Abend kein Boxen geschaut, da ich heute um 4:00 aufstehen musste. :uh:

    Dankeschön aber für die Info. :super: Das ging ja dann wirklich schnell.

    Tyron Zeuge ist schon ein guter Boxer. :jaja:

  • Ich konnte leider nicht schauen, da ich zu spät nach Haus kam. :aehm: Hab aber dann noch die letzten Komentare gehört vom Axel Schulz und dem anderen. Dabei wußte ich dann zwar, dass Zeuge gewonnen hatte und sah noch paar Kampfszenen. Aber dass der Kampf bereits :grmpff:in der 2. Runde beendet war - das hab ich erst von Dir, liebe Tommy erfahren! Drum besinderen Dank fürs ausführliche informieren. :jau: Na, da haben die Fans aber nicht viel vom Kampf gehabt...!? :ohnoo: Aber klar - besser die Gelegenheit ergreifen und den Sack zumachen, wenn es sich so ergibt!:super: Für den Ruhm ists allemal gut! :hehehe:

  • Guten Abend liebe Brigitte  :wiwi: , heute ist es wieder soweit, endlich was für Dich ... :yippie: u.a. (Schwergewichtskampf)

    Extra für Dich rausgesucht. :grins: Im MDR nachher.


    Viel Spass, falls ihr schaut.

    Liebe Grüße, Tweety :lach:

  • Vielen Dank, für Deinen Tip. Ja, ich habe mal rein geschaut. Aber was war DAS denn? Ruckzuck war der Kontrahend erledigt.:grmpff: Er strauchelte ja von Anfang an immer wieder. Hatte ja auch gar keine Deckung! Klar, dass dann die Schläge treffen, wenn er sein Konterfei dem Eropameister so derartig hin hält. Ich hatte den Eindruck, dass das kein wirklicher Gegner war. Wahrscheinlich ging es nur um die Börse. :hm: Also: Kampf schnell beenden, nicht unnötig einstecken müssen. Chance hatte der sich sicher nichtmal selber ausgerechnet! Er gab ja in der 3. Runde (glaub ich) dann schließlich auf. Somit: Es war ein Witz-Kampf!

    Aber dennoch: Vielen Dank!:freu: So hab ich mal wieder einen Schwergewichts-Europameister kennen gelernt. :super:Bisher hatte ich ja von dem noch nix gehört.

  • Ich bin wieder Emotion_schlafen eingeschlafen. Ich habe noch nicht mal DSDS bis zum Schluss gesehen. :ohnoo:

    Um 23:45 bin ich wach geworden, naja da war ja der Hauptkampf vorbei.

    Auf Eurosport kam auch ab 20:00 Boxen. Habe aber nicht reingeschaut.

    Ich war gestern von der Sonne platt gewesen. :giggle:

    Naja, der nächste Kampf kommt ganz bestimmt. :grins:

    So hab ich mal wieder einen Schwergewichts-Europameister kennen gelernt. Bisher hatte ich ja von dem noch nix gehört.

    Ich kenne ihn. :jaja: :grins: :wiwi:

  • Morgen Abend boxt übrigens auf Sport 2 der Arthur Abraham wieder. :hehehe:

    Dass ders nochmal wissen will, erstaunt mich allerdings.:aehm:

    Nun bin ich auch neugierig, ob ers denn wohl tatsächlich nochmal schafft. Ich zweifle ja etwas!? :pling:

  • :jaja: Ich glaube nicht, dass er es nochmal schafft.

    Morgen Abend sind wir dann schlauer. :grins:

    :pling:

  • Do si' mer dobei :super::muscle::cool:

    Hoffe, dass Arthur Abraham es schafft:!:

    Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt. (Sokrates)

  • Hallo liebe Brigitte und liebe Tommy , :flower:

    habt Ihr den Kampf gesehen :?:

    Ich bin leider wieder zutiefst enttäuscht. :grmpff: Ich sah P. Nielsen vorn. Sicherlich hat Abraham auch ca. 3 Runden

    vorne gelegen, aber niemals den Kampf gewinnen dürfen, so wie er geboxt hat.

    Das Urteil finde ich schon lächerlich:

    111:114 (für P.Nielsen)

    116:111 (für Abraham)

    116:111 (für Abraham)

    Ein umstrittener Sieg und das Urteil ist für mich nicht vertretbar :!:Abraham war selber überrascht, dass er den Kampf gewonnen hat ...

    Ich bin auf eure Meinungen zu diesem Kampf gespannt.

    Habt alle einen schööönen und s:sun:nnigen S:sun:nntag :!::schoen:

    Liebe Grüße, Tweety :wiwi:

  • Ja liebe Tweety, ich war ebenfalls enttäuscht, teilweise sauer über das passive Boxen von Abraham.

    Das Endergebnis kann nur ausgefallen sein, weil die Punktrichter Abraham vermutlich Senioren-Bonus einräumten. Das Urteil kann ich nicht nachvollziehen, mir auch nicht vorstellen, dass Ulli Wegner mit der Leistung seines Schützlings zufrieden war.


    Na… schauen wir mal, was Abraham uns zukünftig noch auf der „Bühne" Boxen bieten wird.


    Ebenfalls wünsche ich einen schönen Sonntag und guten Start in die neue Woche.:super:


    Liebe Grüße Tommy:wiwi:

    Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt. (Sokrates)

  • Auch ich fand das Urteil katastrophal. Ich war - wie wohl alle - fassungslos! Aber - da wird wohl das Interesse der entsprechenden Boxställe Einfluß gehabt haben, dass Abraham zu einem weiteren WM-Kampf nochmal antreten kann. Und dafür war der Sieg eben Bedingung. Der Rocciciano schäumte ja vor Zorn und nahm kein Blatt vor den Mund. Der Kopf wurde immer roter.:uh: Sein Blutdruck war gewiß weit über 180! Der Kontrahent tat mir sehr leid, war er doch um seinen verdienten, gut erkämpften Sieg betrogen worden. :wacko:

    Dass der Uli Wegener - trotz seines Geburtstagsgeschenks an ihn ( den Sieg, wie ja Arthur sagte) gar nichts sagte, rechne ich ihm hoch an. Denn was hätte er sagen sollen? Lügen, und seinem Arthur zum gelungenen Kampf lobhudeln? Nein - das hat er schön bleiben lassen! Und blieb somit ehrlich!