Hallo, Besucher der Thread wurde 7,2k aufgerufen und enthält 191 Antworten

letzter Beitrag von Knoll am

Fußballbundesliga - und Pokalsaison 2017/2018 ( einschl. Champions-u, Euroliga)

  • Hallo Ihr Fussball Profis :wiwi:


    bezüglich des Threads von Knoll wollte ich mal fragen ob die Saison und Pokalspiele 2017/2018 abgeschlossen sind, dann kann ich den Thread oben "lösen" und er wird als normaler Beitrag behandelt.


    Es ändert sich nichts am Thread, Ihr könnt weiter Diskutieren und Fachsimpeln ;-) nur ist er dann oben nicht mehr angeheftet aber noch verfügbar.


    und Dich lieber Bus.Simon schreibe ich gleich mal per Privater Nachricht an, da Du so voller Elan und Spaß hier Deine Artikel postest habe ich eine Idee ;-) :thumbsup:


    Grüße Micha

  • Esstehen, glaube ich, noch einige Entscheidungen im Amateurbereich aus (unser Beobachter schrieb darüber), danach ist mit der Saison Schluß und die WM steht an.

    Vielleicht kann der geschätzte "Kollege" Simon ja dafür einen Thread eröffnen?

    der Fan :cool::emo:

  • Emotion_klatschmichamkopf Das war ja ein Spiel gewesen. Real Madrid - FC Liverpool Emotion_bitte_nicht


    Ich war für FC Liverpool, aber leider leider hat deren Torwart zwei gravierende Fehler gemacht. :heul: :ohnoo:

    Ich bin der Meinung, dass sie das Spiel sonst "vielleicht" hätten gewinnen können.

    Wie schade.

    Nun überlass ich aber gerne den "Profis" - Fussballfans :lach: die Kommentare zum heutigen Spiel ! :grins:

    :wiwi:

  • Heute morgen hatte ich:phone::bigsmile: "Telefonkonferenz":phone::bigsmile: mit einigen Kumpels, die wie ich den Liverpoolern und Kloppi den Titel gegönnt haben.

    Wir waren alle der Meinung, das die Fouls von Romero 1) an M.Saleh und später an Karius hätten geahndet werden müssen. Aber hätte, hätte, Fahrradkette. Alles in Allem war es ein klasse Spiel und das Fallrückziehertor von Bale ---- , da kannste nur mit der Zunge schnalzen und Haltungsnoten von 1 bis 2 geben.

    Kloppis Gesichtsausdruck erinnerte stark an den ausgebrochenen Vulkan auf Hawaii,bei Kloppi kam der Ausbruch bestimmt später -- unter Ausschluß der Öffentlichkeit.

    Als bekennender Bayernfan hoffe ich, das die Buabn das erhalten der Liverpooler Spieler NACH dem Spiel wahrgenommen haben: sie haben als gesammte Mannschaft den Gewinnern ihren Respekt gezollt, u.a. durch ihre Anwesenheit bei der Siegerehrung. Und keiner hat seine Medaillie weggrworfen !!!!!!!!!!!!!

    In diesem Sinne

    der Fan:cool::emo:

  • Moin.


    Randalierer!

    Das Relegationsspiel gestern zwischen Mannheim und Uerdingen um den Aufstieg in die 3.Liga endete mit einem Mega- Skandal: Vermummte Vollidioten in der Waldhof-Kurve zündeten beim Stand von 2:1 für Krefeld massenhaft Pyrotechnik, warfen Knaller und Leuchtraketen in den Strafraum und auf Ordner.

    Unfassbar: Die eigene Tribüne wurde in Brand gesteckt, Reizgas auf normale, anständige Fans und Reporter gesprüht. Der gute Schiedsrichter lttrich hatte keine Wahl: Er musste das Spiel abbrechen, nachdem er zuvor erst unterbrochen und danach zur Beruhigung die Teams sogar in die Kabine geschickt hatte.

    Heißt auch: Offiziell ist Uerdingen noch gar nicht aufgestiegen, die Entscheidung fällt erst vorm Sportgericht. Allerdings ist es unstrittig,dass die Partie natürlich für Krefeld gewertet wird. Immer wieder wird beschworen, dass es einen " Selbstreinigungsprozess" in der Kurve geben muss. Aber das ist illusorisch!. Auch ich würde nicht zu einem dieser vermummten Gewalttäter

    gehen und ihn bitten, die Fackel fallen zu lassen und keine Rakete mehr abzuschließen. Da wäre ich ja schön mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn ich riskieren würde, von dem auch noch ein paar Schläge auf die Maske zu kriegen.

    Ich habe allerdings einen Vorschlag, der erstmal sehr hart klingt- aber funktionieren könnte: ln der nächsten Saison sollte es eine rigorose Anweisung an die Schiris der Bundesligen geben: Sobald auch nur eine Fackel in einer Kurve gezündet oder eine Rakete abgeschlossen wird, ist das Spiel sofort und ohne weiteres Abwarten oder Vorwarnung abzubrechen! Die Partie

    wird automatisch mit 3:0 für den Gegner gewertet. Fällt ein Club in einem weiteren Spiel auf: Direkt 6 Punkte Abzug.

    Ich bin Überzeug: Nur wenn es an die Existenz ihres geliebten Vereins geht, lernen diese Kleingehirne sich vernünftig zu verhalten. Intelligenzmäßig bewegen sich die Pyro- Chaoten nämlich auf dem Niveau von Kleinkinder: Das eine Herdplatte heiß ist, lernen die ja schließlich auch nur, wenn sie mit der Hand darauf fassen. Wetten, wir würden maximal zwei bis drei Spielabbrüche

    erleben? Ich bin Überzeug, nur so kriegen wir diese Idioten in den griff.



    In diesen Sinne. Der Beobachter:lach:

  • Moin.


    Nachspiel!

    Was für ein gebrauchter Tag war das für Liverpools Torwart Loris Karius. Mit zwei ganz dicken Patzern brachte er seine Mannschaft im Champions- League - Finanle gegen Real Madrid auf die Verliererstraße. Einmal traf er beim Abwurf das Bein des vor ihm lauernden Benzema, und der Abpraller landete im Tor. Und einmal ließ Marius einen Schluss aus gefühlt 50 Metern von Bale direkt auf Mann durch die Finger flutschen. Autsch! So was, urteilte unsere lebende Torwart- Legende Kahn, könne die Karriere eines Torhüters zerstören.

    Tragisch,traurig, furchtbar schön. Zwei übelste Patzer während einer Partie, in der fast nur Fußballgötter auf dem Platz stehen.

    Das wirkt für Millionen Fußballer aller Spielklassen wie ein Mutmacher. Liebe Kicker,schießt öfter mal aufs Tor,aus allen Lagen. Denn ihr könnt sicher sein, im Kasten von Euch steht ein Torwart, der nicht im Entferntesten das Niveau von Karius besitzt. Normalerweise. Und liebe Stürmer, geht ruhig mal energischer hin zum Mann mit dem Ball in der Händen. Irgendwie muss er das Ding ja loswerden. Denn klar ist auch: Normalerweise gehört der Torwart zu den eher schlechteren Fußballern auf dem Platz, und Stürmer gehören zu den eher besseren. Meistens.

    Und bitte liebe Fans. Spottet nicht über den Torhüter Eures Lieblingsklub, wenn der mal patzt. Sagt ihm nicht nach, er spiele auf Kreisklassen- Niveau. Richtig fette Bolzen haben seit Samstagabend richtig Klasse. Champions- League-Klasse. :thumbsup:



    In diesem Sinne. Der Beobachter:lach:

  • Mahlzeit.


    Die früheren Bundesligisten 1860 München, Energie Cottbus und KFC Uerdingen haben den Aufstieg in die 3. Fußball Bundesliga perfekt gemacht. München reichte nach dem 3:2 im Hinspiel gegen den 1.FC Saarbrücken am Sonntag ein 2:2 , um sich in der Aufstiegsrunde durchzusetzen. Cottbus genügt gegen den großen Außenseiter SC Weiche Flensburg ein 0:0 zum Sprung aus der Regionalliga. Das Hinspiel hatte die Brandenburger mit 3:2 gewonnen. Uerdingen führte beim von Ausschreitungen überschatteten Rückspiel gegen Waldhof Mannheim 2:1, als die Partie abgebrochen wurde.

    Siehe den Bericht 186 vom Beobachter.



    In diesem Sinne. Der Beobachter:lach:

  • zum Beitrag 186 vom Beobachter Simon:

    dein Vorschlag mit der Wertung und dem Punkteabzug solltest du direkt an den DFB schicken ------------Emotion_zustimm

    Doch die "Großkuppferten" würden bestimmt irgendeinen Grund aus dem Hut zaubern, der gegen diesen Vorschlag spricht, ohne im Ernst mal in diese Richtung überhaupt Überlegungen anzustellen. Da kannste gepflegt einen drauf lassen, von den Vereinsoberen ganz zu schweigen !!!!!!!!!

    Laut rumjaulen und noch lauter lammentieren können se, aber wirklich fruchtende Maßnahmen gegen diese "Auswüchse" zu unternehmen, die zum Anfang erst einmal Geld kosten würden ------- herjeminee, das geht ja garnicht Emotion_höh

    Aber mal im Ernst: schicke deinen Vorschlag mal nach Frankfurt. Würde mich interessieren, ob du a) eine Antwort erhälst und b) wie diese dann ausfälltEmotion_jau

    In diesem Sinne

    der Fan :cool::emo:, der neugierige

  • Lieber Simon! Dein Vorschlag klingt zwar zunächst recht interessant:

    :hm:(ln der nächsten Saison sollte es eine rigorose Anweisung an die Schiris der Bundesligen geben: Sobald auch nur eine Fackel in einer Kurve gezündet oder eine Rakete abgeschlossen wird, ist das Spiel sofort und ohne weiteres Abwarten oder Vorwarnung abzubrechen! Die Partiewird automatisch mit 3:0 für den Gegner gewertet. Fällt ein Club in einem weiteren Spiel auf: Direkt 6 Punkte Abzug.) (Ich weiß nicht, wie das Einfügen geht, will bei mir nicht!?!?!)
    Aber ich denke, der hat dennoch nen Haken!:aehm: Nämlich könnt ich mir vorstellen, dass findige Fans der gegnerischen Mannschaft auf diese Weise IHRER Mannschaft unrechtmäßig zum Sieg verhelfen könnten. :batsch:Da könnte ich mich ja in die Fankurve des Gegners zB. Zwickau setzen und dann irgendwann meine Fackel zünden. Und schon hätte mein CFC , der (wie fast immer) wieder auf der Verliererspur sich gerade befindet, den Sieg. :yippie:Die Spielentscheidungen würden dann die Fans gerne zu Gunsten ihres Clubs auf diese Weise manipulieren....denkste nicht? :pling::wiwi:

    Liebe Grüße und Gut Nacht!:troet:

  • Moin.


    Eine möglicherweise zu später hinterlegte Finanzreserve könnte den KFC Uerdingen um den Aufstieg in die 3. Liga bringen. Der Antrag des Meisters der Regionalliga -West auf die Zulassung zur 3. Liga wird vom Beschwerde Ausschuss des DFB am Montag verhandelt. Hintergrund ist eine offenbar nicht fristgerechte eingereichte Liquiditätreserve, die alle Klubs bis Dienstag hinterlegen mussten." Die Nichteinhaltung der Frist hätte zur folge , dass keine Zulassung erteilt werden könne" , hieß es.


    Am späten Abend fiel am Mittwoch in der Geschäftsstelle von Eintracht Braunschweig die Entscheidung für Henrik Pedersen. Der Aufsichtsrat hatte sich versammelt,um über den Vorschlag von Manager Arnold und Geschäftsführer Voigt für den Posten des Cheftrainers abzustimmen. Drei Kandidaten hatten Arnold u. Voigt nach ihrem langem Casting durch eine lange Liste von Trainernamen übriggelassen. Neben Pedersen war noch Köln

    Nachwuchs Koordinator Daniel Meyer und der ehemalige England- Profi Uwe Rößler in der engeren Auswahl. Doch Pedersen war der Favorit und wurde dann von Eintrachts höchstem Gremium auch abgesegnet.


    Damit verabschiedet sich der Beobachter aus der Bundesliga Saison 2017/18

    Und Wunsch allen beteiligten und neugierigen Lesern eine wunderbare neue Saison 2018/19 mit vielen verrückten Ereignissen. Möge der Fußball hochleben:pling::prooost::troet:.


    In diesen Sinne. Der Beobachter:lach:

  • zu 191 vonne Sachsentaube:

    natürlich muß man mit "solche Aktionen" rechnen Emotion_zustimm.

    Und das wird uns bestimmt auch in der nächsten Saison beschäftigen, deshal mein Vorschlag: laßt uns dieses Thema dann weiter verfolgen und besprechen.

    Ich schließe mich unserem BeobachterEmotion_ich_seh_allesan und freue mich auf die Saison 2018/2019.

    In diesem Sinne

    der Fan:cool::emo:                            :prooost::pling::super: