Foto Rätsel

  • Ab und zu mal etwas neues :yippie: 


    Liebe IH-Freunde,
    aufgrund der Vermischung auf dem Thread „Bilder des Monats“ und darin enthaltenden Foto-Rätseln habe ich diesen Thread eröffnet.
    Diese Idee der Trennung schwebt mir schon seit vielen Monaten im Kopf. :schoen: 
    Nun hoffe ich, dass ihr die Idee ebenfalls gut findet und Euch mit mir freut, wenn hier ein heiteres Rätselraten beginnt bzw. fortsetzt :super: 
    Liebe Grüße Tommy

    Unter den Schwachen ist der der Stärkste, der seine Schwäche nicht vergisst. (Sprichwort aus Schweden)

  • Hallo liebe Tommy,


    danke für Deine Initiative! Am liebsten würde ich nun den Thread "Foto des Monats" zerlegen und einzelne Beiträge hier hin verschieben. Nun leider hab ich bis heute nicht die dazu gehörende Erfahrung, was das Verschieben von Beiträgen anbelangt.


    Ich werde mich aber darum kümmern.


    Bis dahin liebe Grüße, Uli :wiwi: 

  • Hallo liebe Uli,


    warum den Thread „Foto des Monats“ zerlegen und hier alte Beiträge reinschieben ?( 


    Mach doch einfach weiter mit Deinem neuen Rätsel, damit es losgehen kann. :yippie::super::yippie: 
    Bin schon mächtig gespannt. :jaja: 


    Liebe Grüße aus dem derzeit stürmischen Aachen nach Osnabrück :flower: 
    die Tommy
     :wiwi:

    Unter den Schwachen ist der der Stärkste, der seine Schwäche nicht vergisst. (Sprichwort aus Schweden)

  • wäre eine Zerlegung des Threads " Foto des Monats " ,da dadurch viele Beiträge den Zusammenhang mit vorherigen oder nachfolgenden Beiträgen verlieren würden.
    Deshalb liebe Ulrike schließe ich mich der Meinung von Tommy und Brigitte an und plädiere dafür den Thread " Foto Rätsel " ohne Einbeziehung vorheriger Beiträge beginnen zu lassen.


    Wünsche den Interessierten viel Freude am Bilderraten - Gruß Max

  • Ich denk dabei an verwittertes Strandgestein, worauf getrocknetes Meeressalz seine Spuren hinein gegraben hat. Und dort an dieser Stelle war mal ein Pfahl, den man rausgezogen hat. Und nun siehts dort halt so aus. Gelle? :wiwi:

  • Brigitte könnte Recht haben.
    Ich denke auch, dass es vielleicht ein eingemauertes Rohr war was nun rausgezogen war.
    Es könnte aber auch Bimsstein sein der sich um ein Rohr gebildet hatte.
    Na, da bin ich ja mal gespannt was es ist.
    Allen ein schönes Wochenende
    wünscht Euch Christel

    Red' einer schlecht von Dir, so sei es ihm erlaubt, doch Du, Du lebe so, dass es ihm keiner glaubt!

  • Gut lieber Max und auch Tommylein, liebe Uli,,weiter dann so :super: habt alle ein schönes Weekend :super: :grins:

  • Mein letztes Rätsel war wohl etwas schwierig. Mit viel Freude und Interesse habe ich Eure Lösungsversuche gelesen. - Leider denkt Ihr in die falsche Richtung. :heul: Aber es ist immer wieder interessant, was Phantasie so ermöglicht. :yippie: 
    Hier nun mein Tipp: Es gibt auf Borkum unter freiem Himmel historisch begründete Sehenswürdigkeiten, die mit einem alten Beruf zu tun haben.


    Hier 2 Fotos, die den gemeinten Gegenstand deutlicher zeigen.


    Liebe Grüße und weiterhin viel Freude am Raten, Uli :wiwi: 

  • Hallo liebe Uli, aufgrund Deines Tipps:
    Handelt es sich um die Einfriedung aus Walkinnladen bzw. ein Stück vom Zaun? Ein Überbleibsel aus der Walfängerzeit? Wenn es das sein sollte, war interessant davon zu lesen.
    LG Tommy

    Unter den Schwachen ist der der Stärkste, der seine Schwäche nicht vergisst. (Sprichwort aus Schweden)

  • Hallo liebe Tommy, schön, dass Du die Lösung gefunden hast. :yippie: 


    Ja, die Walfischkinnladen bewunderten Mutti und ich bereits bei unserem ersten winterlichen Borkumbesuch Anfang der 80ger Jahre. Ist schon interessant, wie groß diese Knochen sind,


    Das Rätselexemplar steht neben dem alten Leuchtturm auf dem "Walfangerkarkhof".


    Hier noch 2 Bilder zum Thema.


    Liebe Grüße nach Aachen, Uli :wiwi: 

  • Meine Güte; Walkinnladen! Dass es sowas gibt! Aber sehr interessant!


    Da aber nun keine weiteren Rätsel kamen, bring ich heut mal noch ein kleines. Ein gaaaaanz leichtes, wie ich finde!? :schoen: 
    Naaaaa? Bin gespannt.:freu:
    Was meint ihr wohl, könnte das hier sein?Was isn das.jpg :troet: :pling: 

  • Hallo liebe Brigitte , soooo leicht ist es aber doch nicht . Sieht aus , wie eine Eiche mit ganz vielen Eicheln ??????????

  • Schwesterherz, das Rätsel ist klasse! Ich denke, es ist diese braune Tangart oder Algenart, die man oft am Strand findet. Auf Borkum war sie nicht. Aber sie hat eben diese Finger mit den Verdickungen, aus denen Wasser kommt, wenn man drauf drückt. Leider hab ich auf die Schnelle nichts bei Mr. Google gefunden. :heul: 




    Liebe Grüße, Uli :wiwi: 

  • Hallo liebe Brigitte,
    gedanklich laufe ich auch in Richtung Uli. :hm: Ich tippe mal, dass es eine Aufnahme aus unserem Nordstrand-Urlaub ist, weil der Untergrund so „schlickverschmiert“ aussieht.
    Ist es ein Bewuchs an einer Mole?


    (PS: auf Dich muss man wirklich aufpassen brille.gif , man kriegt bei Dir nicht immer mit, wenn Du den Fotoknips Fotografieren.gif zückst)

    Unter den Schwachen ist der der Stärkste, der seine Schwäche nicht vergisst. (Sprichwort aus Schweden)

  • Na klar, stimmt ja! Es sind tatsächlich Algen. Gratuiere! :jau: Gesehen am Nordstrand an der Schleuse.
    Bei Ebbe floß das Wasser mit Caracho raus aus dem Stau-Gebiet, hinein ins Meer.
    Bei Flut floß es vom Meer ins Becken zurück. Zwischendurch war Gleichstand.
    Und dann sah man die dick mit Algen bewachsenen Betonteile:
    Danke fürs Mitraten!
    :liebe:

  • Ups... liebe Brigitte :hm: sieht so ein bisschen aus, als würde noch eine "Spätmade würmli.gif"
    ihr Winterdomizil Nagel feilen.gifsuchen :uh: Bin mächtig gespannt, was es ist :rotwerd: 
    Liebe Grüße aus AC nach C :prooost: 

    Unter den Schwachen ist der der Stärkste, der seine Schwäche nicht vergisst. (Sprichwort aus Schweden)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Tommy ()

  • Ja, ja, wie Wurm oder Made sieht's aus. Aber es könnte auch ein exotisches, beidseits eingerolltes Blatt sein. Es gibt doch jetzt diese Topfpflanzen mit den komischen rot - gelben Blüten. Ich weiß grad nicht wie sie heißen.


    Liebe Grüße Uli :wiwi: 

  • :ohnoo: Naja was ich mir dachte :grins: werde ich mal lieber für mich behalten :freu:


    Nee aber Spaß beiseite, bei näherem betrachten, würde ich auf eine Blume so Orichdeenmäßig tippen :?: 
    Na bin sehr gespannt :hm: 
    Dann zu Euch all ihr Lieben ein hoffentlich nicht regnerisches, schönes, erholsames Wochenende :pling:  :wiwi: